Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2008 30.
Mrz

Mir summen grad die FĂŒĂŸe!

Ich bin heute zum ersten Mal in meinem Leben Inliner gefahren! Ganz schön wackelige Angelegenheit, muss ich Euch sagen! Zwar kann ich schon seit Ewigkeiten Schlittschuhlaufen, aber ich hatte noch nie die Rollen unter den FĂŒĂŸen.

Auf jeden Fall war ich die ganze Inliner-Zeit meinem Mann unendlich dankbar fĂŒr alles, was er fĂŒr mich getan hat: Schuhe zugebunden, mir das Bremsen beigebracht, mir seine Hand zum Halten angeboten, als ich mĂŒde war mich geschoben und zum Schluß sogar mich den HĂŒgel hochgezogen.

Ich schĂ€tze, dass es nicht der letzte Ausflug dieser Art war, denn Carsten denkt jetzt ernsthaft darĂŒber nach, auch fĂŒr sich ein Paar Inliner zu besorgen.

Zu meinen bin ich ĂŒbrigens gekommen wie Jungfrau zum Kinde: ein guter Freund hatte sie mir geschenkt, weil er sie selber sie nicht mehr brauchte.

Die Kinder haben die Möglichkeit genutzt, ihre Heelys zu fahren, allerdings da sie sie im Winter selten genutzt haben hatten sie auch recht schnell den Muskelkater in den Beinen bekommen und sind mehr gelaufen als gefahren.

Da heisst es wohl fĂŒr uns alle: ĂŒben, ĂŒben und nochmals ĂŒben!

3 Antworten zu “Inliner-Ausflug”

  1. Angelika sagt:

    Du meinst, Carsten machte das alles in gewoehnlichen Strassenschuhen? Ich kann das naemlich auf dem Bild nicht so gut erkennen. Also ich finde es viel schoener, wenn moeglichst alle Familienmitglieder mittun koennen und Spass daran haben, Das sahen wir auch jetzt beim Schifahren, Ernesto war ganz hingerissen, wenn er so eine Familie wie eine kleine Gruppe ins Tal kurven sah, je kleiner die Knirpse, desto beeindruckender war das fuer ihn.
    Er ist in diesem Alter ja „nur“ mit dem Rad ueber Wurzeln gesprungen,
    Muskelkater gehoert irgendwie dazu, aber nun kommt ja der Fruehling, da koennt ihr euch alle eine gute Kondition zulegen, macht jedenfalls mehr Spass als fasten muessen, finde ich.
    Nettes Foto uebrigens von euch beiden!
    besitos
    Angelika

  2. Angelika sagt:

    Ach jetzt hatte ich doch vergessen etwas zu fragen: was ist der Unterschied zwischen Inlider und Heelys?
    bin eben nicht auf dem laufenden Stand der Dinge………
    besitos
    Angelika

    Olga antwortet: Danke fĂŒr die netten Kommentare, liebe Angelika! Inliner sind die Rollschuhe, wo alle 4 Rollen in einer Linie eingeordnet sind, Heelys sind Turnschuhe, wo in der Ferse ein Rad eingebaut ist. Mit Heelys kann man sowohl fahren als auch laufen.

  3. Angelika sagt:

    Danke liebe Olga, jetzt hab ich wieder was dazu gelernt! Solche Heelys waeren eigentlich ganz praktisch fuer mich im Buero, aber ich fuerchte, unser Botschafter wird sich wohl damit nicht anfreunden koennen, denn ich renn so schon so einige bei jeder Ecke fast um…… hihihi schoenen Wochenanfang!
    besitos Angelika

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr