Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2009 13.
Jan

Heute ist erst Dienstag, aber ich bekomme zunehmend den Eindruck, dass es nicht wirklich meine Woche ist.

Eigentlich habe ich es bereits gestern Morgen gespürt. Als meine Lieben mit dem Frühstück fertig waren und das Haus verließen, habe ich mich sehr angestrengt nicht so lange zu trödeln wie sonst, um schneller auf Arbeit aufzutauchen und ohne schlechtes Gewissen pünktlichst zum Hebräisch zu verschwinden. Als ich 10 vor 8 mein Haus verlassen wollte, stellte ich fest, dass mein Autoschlüssel noch mit meinem lieben Mann im Smart fährt. Ich habe ihn nämlich dort deponiert als wir am Samstag durch die Stadt spazieren gegangen sind, denn durch den unheimlich süßen, aber recht großen Bären-Schlüsselanhänger (Weihnachtsgeschenk von meinen Kindern) hat mein Autoschlüssel die Jackentasche zu sehr ausgefüllt. Lange Rede – kurzer Sinn, ich habe Carsten auf Arbeit angerufen und ihn nach Hause bestellt. Deshalb war ich erst knapp eine Stunde später als geplant auf Arbeit… Auf den Vorschlag von meinem Mann habe ich den Bären jetzt auf meine Tasche angebracht, somit ist er jetzt kein Schlüssel-, sondern Taschenanhänger. Aber meine Zeit musste ich eben heute noch einarbeiten, denn sonst stimmt mein Arbeitszeitenpensum nicht mehr in dieser Woche.

Und schon am gleichen Nachmittag merkte ich eine aufkeimende Erkältung, welche sich heute schon etwas mehr bemerkbar macht. Meine Nase kribbelt fürchterlich und fängt allmählich an zu laufen. Ich ernähre mich heute vorrangig von Vitamin C und Tee in allen Variationen und hoffe inständig, dass ich die Krankheit damit austricksen kann. Drückt mir mal bitte die Daumen, dass ich gesund bleibe!

3 Antworten zu “Nix gut: Schlüssel weg und Erkältung da”

  1. Mela sagt:

    Da ich ja die Viren gerade erfolgreich bekämpft habe, drücke ich dir ganz ganz dolle die Daumen und sag mal Gute BEsserung, vielleicht lässt sich damit alles austricksen :)

  2. Eva sagt:

    Na wie sieht es heute aus, konntest du die aufkommende Erkältung austricksen?
    LG
    Eva

  3. Gabi sagt:

    Grüß Dich Olga na, das hört sich garnicht gut an hoffe für dich das die Erkältung an dir vorbei geht Gruß Gabi

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr