Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2009 21.
Nov

Zur Zeit bin ich stark rechtslastig drauf. Nicht im Geiste, aber in meinem Körper.  Die Schmerzen in der linken HĂ€lfte meines RĂŒckens lassen nur langsam nach, aber immerhin konnte ich diese Nacht sogar schon auf beiden Schultern schlafen und nicht wie die NĂ€chte davor nur auf der rechten Seite.

Alle TaschenwĂ€rmer (Beutel mit FlĂŒssigkeit und MetallplĂ€ttchen) gehören seit Tagen nur mir! Zum GlĂŒck ist das Wetter so mild, dass meine Kinder diese Dinger in Herz-, BĂ€ren- oder Hasenform fĂŒr sich gar nicht beanspruchen wollen. Aber nun ziert ein großflĂ€chiges WĂ€rmepflaster fĂŒr 12 Stunden am StĂŒck meine linke Schulter. Die WĂ€rme tut echt gut.

Mein Haushalt fĂŒhlt sich unter den gegebenen UmstĂ€nden ziemlich vernachlĂ€ssigt, aber derzeit mag ich an das BĂŒgeln, Waschen oder Putzen gar nicht denken. Ok, ich mag auch normalerweise an solche TĂ€tigkeiten nicht zu denken, aber jetzt habe ich sogar eine plausible BegrĂŒndung.  Heute und morgen heißt es bei allen Bewegungen noch aufpassen, danach hoffe ich fit genug fĂŒr den Arbeitsalltag zu sein.

Und ich werde mir demnÀchst mehr linksdrehende Joghurts gönnen, vielleicht hilft allein schon der Name zwinker

Eine Antwort zu “Einseitige Belastung”

  1. mela sagt:

    Oje du arme…ich hab ja auch ab und an mal Probleme mit dem RĂŒcken, aber mehr davon das ich im BĂŒro immer falsch sitze unschuldig

    Ich wĂŒnsch dir ganz schnell gute Besserung auf das du bald wieder so BewegungfĂ€hig bist wie eh und je. Aber ich hoffe ja mal das deine Familie dich auch tatkrĂ€ftig unterstĂŒtzt blume

    Was das BĂŒgeln angeht…kann ich verstehen, ich vermeide eigentlich auch alles was das betrifft, aber manchmal geht das nicht anders wie bei Blusen verrueckt

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe
    die mela kuessen

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr