Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2010 22.
Jan

Ja, so ist es wirklich nicht, dass bei uns alles immer gleich ablĂ€uft. Im Gegenteil, ich war nach den ereignisreichen Tagen soooo platt, dass ich abends einfach nicht mehr fĂ€hig zum Schreiben war. Zum GlĂŒck hatte mein Mann immer MitgefĂŒhl fĂŒr mich und so landeten wir einfach auf der gemĂŒtlichen Couch im Fernsehraum, wo ich seinen Bauch als Kissen nutzen durfte    standard

Gestern haben wir aber nicht nur den spĂ€ten Abend zusammen verbracht, sondern auch schon fast den gesamten Nachmittag. Vor einigen Tagen, als ĂŒberall noch viel Schnee lag und die Straßen nicht vollstĂ€ndig gerĂ€umt waren, wurde unser kleiner  SMART von dem Dahinterfahrenden beschĂ€digt. Zum GlĂŒck nichts Gravierendes, sondern nur Blech- bzw. Plastikschaden. Ich muss außerdem gestehen, dass ich sehr positiv ĂŒberrascht war, dass der Unfallverursacher keine Probleme mit der KostenĂŒbernahme gemacht hat, denn wir hatten schon ganz andere Erfahrungen in Ă€hnlichen Situationen gehabt.

FĂŒr den gestrigen Nachmittag hat Carsten einen Termin im Autohaus seines Vertrauen gemacht und ich bin mit ihm im großen KIA-Auto mitgefahren, um zum einem Zeit miteinander zu verbringen und zum anderen nutzten wir die Gelegenheit, den Wochenendeinkauf ohne Hetze gemeinsam zu erledigen. Es war wie immer nicht leicht, sich etwas frĂŒher von der Arbeit loszueisen, da die Kunden RUND UM DIE UHR ihre BedĂŒrfnisse haben, aber ich habe es dennoch geschafft, pĂŒnktlich zu Hause zu sein.

Dass das Mercedes-Autohaus in Radebeul Carstens Vertrauen geniesst, konnte ich gut verstehen. Sehr nette und kompetente Mitarbeiter, besonders die junge blode Dame am Empfang, mit der meine OrangenhĂ€lfte sich gut unterhalten hat   zwinker   , aber auch Einhaltung der Zusagen und Termine – das ist Service, fĂŒr den sich auch ein langer Weg lohnt. Es hat alles reibungslos geklappt: Reparatur, Einkauf und Fahrt nach Hause mit dem frisch und sauber glĂ€nzenden SMART.

Und ganz nebenbei habe ich wirklich die Zeit mit meinem Schatz genossen, so oft klappt es ja nicht mit der Zweisamkeit zum Reden in unserem beruflich-familiÀren Alltag.

Auch am bevorstehenden Wochenende wird es wenig Gelegenheit dafĂŒr geben, denn unser Familienplaner ist voll mit Terminen. Aber darĂŒber berichte ich am Wochenende, denn jetzt ermahnt mich schon mein Kind, dass ich mich duschen sollte   lachen-xxl   ich muß zur Arbeit und sie will vorher noch von mir zur Schule gebracht werden

Eine Antwort zu “So ist es nicht…”

  1. Dein kleines Kind. sagt:

    Also, ich habe dich ĂŒberhaupt nicht ermahnt :0
    Das stimmt garnicht. Ich habe nur gefragt wann du duschen gehst.
    ;D
    ♄

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr