Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2011 20.
Jan

Ich glaube felsenfest an ausgleichende Gerechtigkeit, besonders weil ich insgeheim immer hoffe, dass die Leute, welche mich schlecht behandeln, irgendwann selbst auch so eine Behandlung kennenlernen werden. Es tröstet mich enorm, diese Situationen in solch realistischsten Bildern auszumalen, ich bin ja schließlich auch nur ein Mensch mit all meinen GefĂŒhlen.    zwinker

Außerdem glaube ich daran, dass die guten und die weniger guten Zeiten, um nicht zu sagen „die schlechten“, sich ebenfalls immer erfolgreich abwechseln. Deswegen geniesse ich ganz doll die glĂŒcklichen Zeiten und ducke mich, wenn Unheil niederprasselt. Aber dass der Umschwung manchmal so ĂŒber die Nacht kommt, finde ich schon etwas zu heftig.

Gestern abends war ich mit Kerstin, Claudia und Annett im Dresdner Kulturpalast. Kerstin hat mir nĂ€mlich zum 40. Geburtstag eine Eintrittskarte fĂŒr das Kabarettprogramm „Liebesbeweise“ von Dr. Eckart von Hirschhausen geschenkt, damit wir alle zusammen einen schönen Abend verbringen können. Ich kannte bis dato gar nichts von diesem Herren und habe einfach darauf vertraut, dass meine Freunde mich gut genug kennen, um mich positiv zu ĂŒberraschen. Mein Vertrauen wurde nicht enttĂ€uscht.    kuessen    Das Programm war richtig toll und wir haben nicht nur viel gelacht, sondern dem Mann mit seinen AusfĂŒhrungen an manchen Stellen insgeheim Recht gegeben. Einem Mann Recht gegeben!!!    lachen

Aber heute kam der Ausgleich, denn es war ein durch und durch angespannter Tag und kaum einer aus meiner Umgebung war bereit, sich mit den anderen gut zu vertragen. Die Kunden haben sich so benommen, als ob morgen wenn nicht Weltunterganng, dann wenigstens Weihnachten ist und drĂ€ngelten in allen Belangen. Außerdem hat das Gros der Menschheit beschlossen, dass heute die Devise „Dreist kommt weiter“ gilt, was mich auch gewaltig gestört hat. Nun bleibt mir bloss noch zu hoffen, dass ich nach so einem Tag dennoch fit genug bin, um mit meinem Mann beim Spanischunterricht mitzukommen. Bevor ich aber dem heutigen Tag Unrecht tu und ihn zum schlimmsten der Woche erklĂ€re, muss ich gerechtigkeithalber sagen, dass es dennoch etwas Positives gab: Ich habe endlich einen vernĂŒnftigen Schneeschieber!!! Um ihn zu bekommen hat mein Mann 2 BaumĂ€rkte abgegrast! Ist das nicht toll?!    herz

7 Antworten zu “Ausgleichende Gerechtigkeit”

  1. Anna-in-N. sagt:

    Ach Olgalein-chen herz
    es ist mir immer ein Vergnuegen
    deinen „Gedankenspruengen“ zu folgen.

    Ich hoffe, ihr habt / uhr / hattet einen
    ….. lern-leichten, lach-vollen, licht-aufgehenden
    ………… Spanischunterricht. blume

    Umarmungen mit einem Laecheln
    von
    -Anna cool

  2. Sal sagt:

    Oh ja, ich kenne diese „unmöglichen“ Tage! sprachlos
    Aber genau wie du glaube ich fest daran, dass auf die negativen Seiten des Lebens auch wieder positive folgen werden. standard

  3. Anna-in-N. sagt:

    und fuer alle die ganz gut Englisch lesen koennen:
    … ist hier der Link zu einer Webseite,
    …… die „filosofisch“ in die gleiche Richtung blickt.
    ………. http://1000awesomethings.com/

  4. Heike sagt:

    Schneeschieber..hier regnets..ok..der nĂ€chste Winter kommt bestimmt..und an ausgleich glaube ich auch ..sonst ist ja ungerechtes gar nicht mehr zu ertragen..guten Start ins WE wĂŒnscht dir Heike

  5. Susi sagt:

    Arme Olga, am Montag bin ich sicher wieder da und koch uns nen schönen Tee zur Entspannung wenns mal wieder hoch her geht :o)

  6. fruchtzwerg sagt:

    ein gutes thema, da könnt ich mich auch ordentlich auslassen , vorallem bei diesem satz „dass die Leute, welche mich schlecht behandeln, irgendwann selbst auch so eine Behandlung kennenlernen werden“ da hab ich auch so einige kandidaten, ich denke mir auch immer irgendwann fallen solche leute auch mal auf die fresse, hoffe es doch zumindest manchmal :)

  7. prjanik sagt:

    Ihr habt noch/schon wieder Schnee???
    Die paar Flocken von heute morgen, sind hier sofort wieder geschmolzen. Ob’s glatt geworden ist, darf ich dann gleich auf dem Arbeitshinweg feststellen *g*

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr