Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2012 28.
Dez

Ich empfinde diesen Zeitabschnitt, der „Zwischen den Jahren“ genannt wird, schon immer als die entspannteste Zeit im Dezember. Die vorweihnachtliche Aufregung mit allen Weihnachtsmärkten, Weihnachtsfeiern, Geschenkesorgen usw. ist endgĂĽltig vorbei und die Pläne fĂĽr Silvester sind geschmiedet, also kann man sich jetzt auch manchen „Projekten“ widmen, welche im Dezembertrubel zu kurz gekommen sind.

So hat mein Mann heute mit der fleißigen Assistentin Stephanie unseren DVD-Bestand überprüft und neu sortiert. Ich gönnte mir derweil einen 2 Stunden langen Spaziergang in Begleitung meiner Kamera an der Elbe, also könnt ihr euch schon auf ein paar Landschaftsaufnahmen in einem extra Blogeintrag einstellen     lachen

Außerdem haben wir es mal wieder geschafft, 18 neue Rezepte in das OLCA-Kochbuch einzupflegen. Bei einigen Gerichten fehlen leider noch die Fotos, da ist der Hunger meistens größer gewesen, als dass die Zeit für ein Bild ausgereicht hätte     zwinker     aber das wird über kurz oder lang nachgereicht.
Ansonsten wĂĽnschen wir nicht nur viel SpaĂź beim Nachkochen, sondern auch viel Fantasie bei der Gestaltung der Gerichte. Schmecken tun sie alle, denn sie wurden von uns getestet und ratzeputz (Carstens Begriff) aufgegessen, aber natĂĽrlich ist alles wie immer eine Frage des eigenen Geschmacks. Dennoch hoffe ich, dass es sich fĂĽr jeden Leser irgendetwas findet, was er nachkochen mag.

Einer meiner guten Vorsätze für 2013 wird auf jeden Fall noch das Einpflegen weiterer Rezepte inklusive deren Begleitfotos sein     lachen

2 Antworten zu “Zwischen den Jahren”

  1. Kerstin Hofmann sagt:

    Vielen Dank für die neuen Rezepte. Und auch noch mit NEU Markierung. Klingt alles so lecker! Und vielen Dank für die Aufnahme meines Spätzlesalates, muss aber fairerweise à la Schwiegermama heißen. Dann werd ich mir für das Neue Jahr vornehmen, dir noch ein paar bewährte Rezepte schicken. LG aus dem Taunus

    Olga antwortet: Haha, es ist für dich Spätzlesalat a la Schwiegermama, aber für mich bist du die Person, welcher ich das leckere Rezept zu verdanken habe! Ja, Rezepte, am besten per e-mail! Immer her damit! Danke!

  2. Kerstin Hofmann sagt:

    Heute lecker Käse-Lauch-Suppe gemacht. Rest gibts morgen.

    Olga antwortet: aufgewärmt schmeckt sie angeblich noch besser. Bei uns schafft sie meistens nicht so lange zu überleben, um diese Aussage zu bestätigen ;)

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr