Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2014 01.
Jan

Ich kann nun voller Stolz berichten, dass wir hervorragend in das neue Jahr 2014 reingerutscht sind. Ich habe nur eine einzige Art des Katers, genauer gesagt des klitzekleinem Kätzchens zu vermelden: Muskelkätzchen vom fröhlichen Hopsen auf der Tanzfläche     standard     damit kann ich aber wunderbar leben     zwinker
Es gab genug Essen, auch wenn wir in einem Irish Pub durchaus etwas mehr Irisches erwartet haben, dafĂĽr mangelte es weder an irischem Bier und auch die Auswahl an Whiskeys dieser Insel war ebenfalls sehr umfangreich. Getrunken habe ich allerdings nur 2 kleine … aus der ziemlich langen Liste. DafĂĽr natĂĽrlich mit Genuss     lachen

Übrigens, selbst wenn man nicht gewusst hätte, wo man gerade ist, hätte man das mühelos an der Deko erkennen können:

IMG_0083

Mein Haar hat in dieser Nacht ein paar bunte Extensions bekommen – silvestriger Tischspielereien sei Dank!     zwinker

IMG_0052

Wir hatten immer musikalische Untermalung: entweder hat eine Live Band namens „The Cousins“ natĂĽrlich irische Klänge zum Besten gegeben und ein junger DJ spielte die ĂĽblichen Partyklassiker. Langweilig wurde es die insgesamt 7 Stunden nie, leise allerdings auch nicht. So konnte man sich (leider) immer nur mit seinem direkten Tischnachbar unterhalten – saĂź man schon einen Stuhl weiter, hat man sich rein akustisch nicht mehr verständigen können. Also machten zumindest Ines und ich aus der Not eine Tugend und gingen einfach auf die Tanzfläche. Hat echt SpaĂź gemacht     standard     und weil es eh schon so laut war, konnte ich aus vollem Halse alte Gassenhauer mitbrĂĽllen und dabei sicher sein, dass keiner mitbekommt, WIE falsch ich singe     zwinker

Der DJ hatte noch einen Nebenjob als Glücksfee. Bei ihm konnte man am Anfang des Abends, also so ca. 19 Uhr Lose für eine Tombola für 1 EUR pro Los kaufen. Carsten und ich haben natürlich mitgemacht, aber uns war ein Los schon genug, zumal das die einzige passende Münze in unserer Brieftasche war. Ines und Torsten waren da schon großzügiger und haben vorsichtshalber gleich drei gekauft, um ihre Gewinnchance zu erhöhen. Am Ende hat eines der 4 Lose doch tatsächlich gewonnen, nämlich unseres     lachen

Hier die glĂĽckliche Gewinnerin einer Flasche Sekt von Schloss Wackerbarth

IMG_0057

Unser GlĂĽckslos Nr. 135 durfte natĂĽrlich auch mit auf das Erinnerungsbild. Die Zahl sollte ich mir fĂĽr 2014 merken, vielleicht funktioniert dies auch bei anderen Verlosungen, wer weiĂź     zwinker      … hmm Lottospielen fällt bei dieser Größe aber schon wieder raus.

Zu Hause waren wir gegen 3 Uhr nachts und haben heute bis ca. 11 Uhr geschlafen. So ein Einstieg in die nächsten 52 Wochen meines Lebens gefällt mir schon ganz gut. Ich hoffe, es bleibt auch weiter so abwechselungsreich und hat noch mehr so viele schöne Überraschungen parat.

Ich wünsche allen ein wundervolles, friedliches, gesundes und glückliches Jahr 2014. Mögen alle guten Wünsche in Erfüllung gehen, unsere Geduld und die Nerven nicht strapaziert werden und wir genug Kraft und Ausdauer haben, all unsere Pläne und Vorhaben umzusetzen.

Und ich bin recht zuversichtlich, was solche Wünsche angeht     standard

IMG_0056

Eine Antwort zu “Wunderbarer Beginn”

  1. Anna sagt:

    Das liest sich wie der Bericht ueber einen PERFEKTEN Jahreswechsel!!

    …. und was fuer eine tolle Frau du, liebe Olga bist, sehe ich sehr deutlich auf dem letzten Foto!!

    Moege der Rest des Jahres 2014 voller Leben und Ueberraschungen bleiben und moegest du viele Gelegenheiten zum Tanzen haben, im wahren und im uebertragenen Sinne.

    Ein herzliches Neujahrslaecheln
    aus Nashville
    von Anna

    Olga antwortet: Liebe Anna, danke schön fĂĽr deine wie immer netten und warmen Worte! Eine Gelegenheit zum Tanzen hatte ich gerade heute: mit meiner „Kleinen“ nach WII-Anweisungen – wir hatten unseren SpaĂź :0)

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr