Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2014 29.
Aug

Tja, das mit dem Eintrag am Wochenende ist leider nix geworden … aber der gute Wille war auf jeden Fall da    zwinker
Daran nicht ganz unschuldig ist, dass unser Leben in den letzten Wochen immer intensiver und spannender wurde.

Ich wollte nur vorher nichts darĂŒber berichten, denn ein wenig aberglĂ€ubig bin schon immer gewesen und das wird sich am Ende meiner Tage wohl kaum Ă€ndern. Aber nun ist es endlich vollbracht und ich fĂŒhle mich bei dem Gedanken, es allen zu erzĂ€hlen, doch wohl in meiner Haut    lachen

Eigentlich ist alles ganz schnell zusammengefasst: Wir haben am Mittwoch den Kaufvertrag fĂŒr unsere Casa OLCA unterschrieben. D.h., dass wir meinen Geburtstag und unser Weihnachtsfest 2014 schon in einer Wohnung feiern werden. Die Entscheidung, sich zu verkleinern, wenn beide Kinder einmal aus dem Haus sind, stand schon sehr lange fest. Allerdings haben wir nicht wirklich damit gerechnet, dass wir so schnell KĂ€ufer fĂŒr unser HĂ€uschen finden, welche zudem noch ohne groß zu handeln unseren Wunschpreis akzeptieren. Unser Verkauf lief komplett ohne Makler ab, denn es sind gute Bekannte unserer Nachbarn, so dass ich auch diesbezĂŒglich mehr als beruhigt bin. Außerdem sind unsere Nachbarn echt perfekt und ich hĂ€tte bestimmt ein schlechtes Gewissen behalten, wenn sie dann irgendwelche Besen statt uns als neue Nebenbewohner bekommen hĂ€tten    erroeten

Nach dem Unterzeichnen des Vertrags beim Notar sind wir zusammen mit den neuen Hausbesitzern ins chinesische Restaurant „Sonne“ gegangen, um die Unterzeichnung zu begießen und uns neben AYCE bei einer langen Unterhaltung etwas nĂ€her kennen zu lernen. NatĂŒrlich gab es dort auch GlĂŒckskekse fĂŒr jeden und der Spruch aus meinem war „Guter Riecher fĂŒr Gewinne“ und Carsten hat diesen gezogen: „Heute wendet sich dein Schicksal zum Guten“.

So fĂŒhlen wir uns auch    standard

4 Antworten zu “Verkauft”

  1. Renate sagt:

    GlĂŒckwunsch – somit steht bei euch ein Umzug an standard

    Olga antwortet: Ja, das ist wohl wahr und wir haben schon ein paar Kisten sogar gepackt, ein paar Sachen verschenkt und auch einiges entsorgt.

  2. EausP sagt:

    Das ging aber echt schnell. GlĂŒckwunsch!
    Habt ihr denn schon eine Wohnung ‚im Auge‘?

    Olga antwortet: Ja, die Zeitspanne hat auch uns sehr ĂŒberrascht :) Ja, wir haben schon einen Mietvertrag unterschrieben.

  3. Birgit Lucie sagt:

    Super, dann ist der 1. Schritt ja getan zwinker

    Olga antwortet: das ist schon sogar der 2 Schritt. Die erste Schwelle war Abi und Auszug der Kinder :)

  4. Anna sagt:

    Wow … Was fĂŒr Neuigkeiten fĂŒr Euch. Ich wĂŒnsche allen angenehmes und schmerzfreies Aussortieren und bin gespannt zu lesen, wo und wie sich euer neues ZuHause gestalten wird.

    Olga antwortet: Aussortieren kann nie schmerzfrei sein, aber im Endeffekt ist es doch befreiend :) Wir werden euch auf dem Laufenden halten!

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr