Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2016 01.
Jan

Der erste Tag des Jahres ist am besten dafĂŒr geeignet, gleich einen Punkt von meiner gedanklichen To-Do-Wunschliste umzusetzen: die Idee, öfter was zu schreiben, hat auch dieses Jahr ein PlĂ€tzchen darauf gefunden    standard

Diesmal haben wir Silvester mit meiner besten Freundin Anna gefeiert. Sie hat das Problem der meisten Hundehalter: ihre lieben Vierbeiner, neben zwei Katzen insbesondere ein ausgewachsener Rhodesian Ridgeback, vertragen die Knallerei ĂŒberhaupt nicht gut. Deshalb sind wir am Abend des 31. zu ihr gegangen und ursprĂŒnglich war nur eine kleine Gesellschaft aus ihr, dem Hund Leon und uns beiden geplant. Aber wie es so schön heißt: Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzĂ€hl ihm von deinen PlĂ€nen    lachen
Sehr kurzfristig kam noch eine weitere Freundin von ihr dazu und noch spontaner erschien eine halbe Stunde vor Mitternacht ein weiteres PĂ€rchen aus ihrem Bekanntenkreis. Alles kein Problem, wir hatten fĂŒr alle genug Essen auf dem Tisch    standard

IMG_0011

Und das auf dem Foto ist bei Weitem noch nicht alles, denn wir hatten noch weitere VorrĂ€te auf dem kĂŒhlen Balkon zwischendeponiert! So ist das eben, wenn zwei slawisch-geprĂ€gte Gastgeberseelen aufeinandertreffen …
Da Anna alleine ist und im Alltag nicht besonders viel isst, schleppten wir am Ende der Feierlichkeiten noch einiges wieder zurĂŒck in unsere OLCA-KĂŒche. Zusammen mit dem ĂŒblichen Wochenendeinkauf sah der Inhalt unseres KĂŒhlschranks dann am ersten Morgen des Jahres 2016 so aus:

IMG_0034

Egal, wird schon weggehen – zurĂŒck zu gestern: Die Zeit bis zum Jahreswechsel haben wir mit viel Quatschen und Essen wunderbar ĂŒberbrĂŒckt. Außerdem konnten wir einige andere zeitzonenbedingte Jahresbeginne durch das Anstoßen mit einem GlĂ€schen mitfeiern, denn unsere Familienmitglieder, Freunde und Bekannte leben eben nicht nur mit der mitteleuropĂ€ischen Zeit. So haben wir mit etwa 5 Stunden VerspĂ€tung zuerst auf das australische Neujahr getrunken, danach kamen rechtzeitig das georgische, russische, ukrainische und letzten Ende auch das einheimische dazu    standard

Aus RĂŒcksicht auf Leons zartes GemĂŒt gab es dieses Jahr kein Feuerwerkgucken und auch keine selbstgezĂŒndeten Wunderkerzen. Zudem knallte es draußen ja schon seit Nachmittag ganz doll und der „kleine Zartbesaitete“ stapfte sehr nervös und etwas hysterisch hechelnd durch die Wohnung. „SpĂ€tzchen“ (so ruft Anna ihn gerne) fĂŒhlte sich erstaunlicherweise in Carstens NĂ€he, genauer gesagt unter seinem Stuhl, irgendwie am wohlsten. Ich schĂ€tze, er hoffte auf seinen gesicherten Schutz vor den böse zischenden und knallenden Geistern von Draußen durch meinen großen und starken Mann    lachen

IMG_0023

Carsten und ich waren dann irgendwann zwischen 2 und 2:30 Uhr wieder in unseren eigenen vier WĂ€nden und ich landete umgehend im Bett, wo ich augenblicklich einschlief. Mein lieber Mann rĂ€umte noch ganz im Alleingang unsere Futterkörbchen mit den vielen Resten aus und verstaute alles im KĂŒhlschrank – dafĂŒr bin ich ihm so dankbar    verliebt

Ich hoffe, ihr alle habt den Rutsch ins Neue Jahr auch so problemlos ĂŒberstanden wie wir. Ein leichtes Übergewicht nach so einer Nacht zĂ€hle ich nicht zu einem Problem, es ist doch vielmehr ein alljĂ€hrliches Ritual    lachen

Ich wĂŒnsche euch allen ein gesundes, glĂŒckliches und friedliches Jahr 2016!!!

IMG_0001

Eine Antwort zu “2016”

  1. EausP sagt:

    Wo sind denn die ‚richtigen‘ GetrĂ€nke? Ich seh nur Cola 0 zwinker

    Olga antwortet: die „richtigen“ haben die Silvesternacht nicht ĂŒberlebt ;)

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr