Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2007 21.
Nov

In Sachsen ist heute Feiertag, denn nur wir haben noch den Buß- und Bettag frei. Allerdings bezahlen wir auch für diesen Spaß 130 EUR im Jahr mehr als andere Arbeitnehmer in Deutschland.

Diesen Tag haben die weiblichen Familienmitglieder mit dem Aufräumen die Schmuddelecken im Kinderzimmer verbracht. Ich als Mutter habe alles ausgeräumt und Staub gewischt, Sachen durchgeschaut und mit dem Einverständnis der Mädels einiges entsorgt bzw. in einen Klappkorb gepackt, um bei der nächstbesten Gelegenheit das Ganze zum Second-Hand-Laden zu bringen.

Wir haben gerade zu Mittag gegessen, es gab Nudeln, Spinat und Spiegelei. Carsten spült gerade, Stephanie hilft ihm beim Abtrocknen, ich darf endlich an den Rechner ;0), aber nicht für lange Zeit. Andrea hat „Mankomania“ runtergebracht, denn heutigen Nachmittag wollen wir beim Spielen verbringen.

2 Antworten zu “Kuss- & Bett- … äh … Putz- & Spieltag”

  1. Ursel sagt:

    Dann hoffe ich mal, Ihr habt einen richtig aufgeräumten Spielnachmittag verbracht und den freien Tag mitten in der Woche genossen.
    Liebe Grüsse!

    Ursel

  2. Angelika sagt:

    Liebe Olga, also ich liiiiiiiiiiiiiiiiiebe solche Extratage, aber warum ihr dafuer etwas bezahlen muesst, ist mir nicht ganz klar.
    besitos
    Angelika

    Olga antwortet: Liebe Angelika, vor einigen Jahren hat die Deutsche Regierung beschlossen, dass es hierzulande zuviele Feiertage gibt und man deswegen die Pflegeversichreung schlecht finanzieren kann. Daher wurde Buß- und Bettag überall zum normalen Arbeitstag erklärt. Nur der Freistaat Sachsen hat gesagt, dass dieser Tag nach wie vor frei bleiben soll. Da die Pflegeversicherung aber auch hier bezahlt werden muss, zahlen wir sie innerhalb eines Jahres mit den höheren Beiträgen, welche in Summe 130 EUR pro Jahr ergeben. Ich hoffe, ich konnte es einigermaßen gut erklären :0)

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr