Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2013 09.
Jun

Das Fotothema des vergangenen Monats hieß „Blumen und BlĂ€tter“ und mir ging es dabei nicht nur darum, mich weiterhin nur mit der schnöden Technik zu beschĂ€ftigen, sondern diesmal auch ein MĂ€dchen sein zu können und schöne BlĂŒmchen zu fotografieren     lachen
Wobei ich schon sagen muss, dass das Kennen der AusrĂŒstung und der technischen Möglichkeiten bei der Umsetzung solcher Bilder auf jeden Fall vorteilhaft ist. FĂŒr das Thema habe ich wieder mal meine Makroringe aus der Kiste geholt und versucht, damit Bilder ohne Stativ zu machen. Wenn gerade mal kein Wind und kein grĂŒĂŸender Nachbar vorbeikam, war die Ausschussquote sogar vergleichsweise gering. NatĂŒrlich ist es ganz bestimmt sehr viel besser, bei solchen Bildern ein Dreibein zu verwenden oder, wie ich das bei der Fotowanderung am 1. Mai gelernt habe, wenigstens mit einem Bohnensack. Den werde ich mir spĂ€testens bis zum Sommerurlaub nĂ€hen!

So, genug gequatscht, jetzt werden Fotos gezeigt     standard

Blumentechnisch gesehen war der Mai 2013 mehr als außergewöhnlich. Normalerweise entstehen solche Aufnahmen nicht am 1. Mai, sondern irgendwann in MĂ€rz oder maximal in April:

IMG_0003

Manche Tulpen hatten ĂŒbrigens sogar kleine Überraschungen in sich     lachen     unschuldig

IMG_0005

Manchmal waren diese FrĂŒhjahrsblĂŒher gegenĂŒber einem Fotografen sehr offen:

IMG_0013

Auch trĂ€nende Herzen waren dieses Jahr noch sehr spĂ€t zu sehen, dafĂŒr wirkten sie aber umso schöner:

IMG_0042

Es gibt in meinem Garten eine Magnolie und auch auf ihre Blumen freue ich mich jeden FrĂŒhling wie ein kleines Kind:

IMG_0029

Ein FrĂŒhling ohne GĂ€nseblĂŒmchen?! Das gibt es einfach nicht!

IMG_00031

Es gab im Mai einige sonnige Augenblicke, auf die sich meine Akelei besonders gefreut hat:

IMG_0028

Auch die WeinblÀtter genossen das warme Licht vom Himmel:

IMG_00051

Der Flieder blĂŒhte – wie es sich gehört – pĂŒnktlich in Mai, ihn hat der lange Winter nicht von seinem Zeitplan ablenken können:

IMG_0033

Es gab allerdings im letzten FrĂŒhjahrsmonat auch genug Regentropfen vom Himmel. Manche von ihnen blieben in den Ästen hĂ€ngen:

IMG_0039

Die Blautanne hat ebenfalls ein paar von den Tröpfchen aufgefangen:

IMG_00052

Aber die buntesten BlĂŒmchen wachsen wohl wie immer hinterm Zaun bei anderen Leuten     zwinker

IMG_0251

Inzwischen sind die meisten der hier abgebildeten PflÀnzchen schon verwelkt oder wurden vom anhaltenden Regen und Wind zu Unkenntlichkeit verÀndert.

Ich bin sehr gespannt, ob Petrus Dresden und die SĂ€chsische Schweiz im Juni endlich mal wieder dauerhaft schönes Wetter gönnen wird, denn davon hĂ€ngt ganz stark ab, ob ich mein Vorhaben fĂŒr Juni (Thema „Elbsandsteingebirge“) umsetzten kann. Andernfalls muss ich mir schnell einen Plan B ausdenken     ueberrascht

Was wĂŒrdet ihr mir eigentlich so als Ausweichprojekt vorschlagen?

Eine Antwort zu “Fotojahresplan – Mai”

  1. eausp sagt:

    Schöne Blumen, schöne Fotos!
    Mir ist es ĂŒbrigens endlich gelungen einen Lorbeer aufzuziehen.
    Wann willst du den haben, wenn die Erde ein bisschen trockener ist bei euch?

    Olga antwortet: Danke, liebe Eva! Willst du ihn mit der Post schicken? Ansonsten bringe ihn einfach persönlich vorbei – wir wĂŒrden uns ĂŒber dich und deine Jungs als Überbringer sehr freuen :)

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr