Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2014 30.
Aug

Das Thema im August war eine Idee von Ines von der Irish Dance Company. Ich fand sie sofort toll und habe mir natĂŒrlich jede Menge Gedanken gemacht, welche Motive dazu passen können und festgestellt, dass es allerhand Optionen hierfĂŒr gibt. Das naheliegendste sind natĂŒrlich Fenster:

IMG_0061

Sie lassen noch mehr Blicke durch, wenn sie nicht mehr verglast sind:

IMG_0037-1

Durch solche Fenster kann man sogar von der Straße aus den Himmel sehen:

IMG_0035

Oder man kann durch solche glaslosen Schlitze die Baustelle im Zentrum von Dresden angucken (erkennt jemand, welches GebÀude man da sehen kann?) :

IMG_0030

Auch Schutzgitter lassen einen durchblicken. Na, was ist denn das Gelbe von der Straße    zwinker    ?

IMG_0020

Und wenn man durch Äste am Straßenrand schaut, dann entdeckt man auch irgendwas, was man vielleicht lieber ĂŒbersehen hĂ€tte:

IMG_0064-1JPG

Aber zurĂŒck zum Glas. Diesmal jedoch Brillenglas:

IMG_0028

Hier ein Weinglas voll Wasser statt Wein, aber ebenfalls mit der FĂ€higkeit, die Welt komplett auf den Kopf zu stellen:

IMG_0114

Alles auf den Kopf stellen kann auch eine Glaskugel und mit solchen habe ich den meisten Spaß bei diesem Monatsprojekt gehabt. Hier ein Blick gleich durch zwei Arten von Glas:

IMG_0100

Lust auf ein Eis    zwinker    ?

IMG_0026

Und nun machen wir ein Ratespiel zu berĂŒhmten Bauwerken von Dresden    zwinker     wo sind wir?

Bild 1:

IMG_0029

Bild 2:

IMG_0080-1

Bild 3:

IMG_0134

Bild 4:

IMG_0099

Bild 5:

IMG_0018-1

Bild 6:

IMG_0176

Und als i-TĂŒpfelchen, gleich durch 2 Glaskugeln (= starke VergrĂ¶ĂŸerung) aufgenommen, das letzte RĂ€tselbild:

IMG_0058-1

Übrigens, die helfende Hand auf den Fotos gehört zu meinem treuen Begleiter. Danke, Schatz!

Er war aber nicht der einzige Helfer bei diesem Fotoprojekt    zwinker

IMG_0011

Jaja, auch Heini und der kleine Dinkelmann haben mir kraft ihrer Nasen treu die Kugel gehalten    zwinker

IMG_0038

Nach so vielen EindrĂŒcken ist es definitiv Zeit fĂŒr einen Tee:

IMG_0031

Und nun macht die heutige Ausstellung ihre Pforten zu, der Weg nach Hause ist schon vorgezeichnet …

IMG_0058-2

… denn auch das warme Licht der Laternen ist schon eingeschaltet:

IMG_0149

Wenn ihr das Ende des Regenbodens erreicht, nehmt einfach den Topf voller Gold mit nach Hause    lachen

IMG_0098_bearbeitet-1

Ich wĂŒnsche euch auf jeden Fall viel GlĂŒck dabei – ein echter irischer Shamrock hat nun mal 3 BlĂ€tter    zwinker    !

IMG_0070

 

2 Antworten zu “Fotojahresplan 2014 – Durchblicke”

  1. Andrea sagt:

    Die Bilder mit der Glaskugel sind wirklich unglaublich toll!
    Gerne mehr davon :)

    HDL ♄

    Olga antwortet: danke schön, mein liebes Kind! <3 Das nÀchste mal mit dir als Model?

  2. Ines sagt:

    Jaaaaa, die Bilder mit der Glaskugel wirken besonders! Ich hÀtte da jede Menge weiterer Bilder im Kopf. standard
    Aber mein geliebtes Dresden ist schon DAS Motiv!

    LG Ines

    Olga antwortet: Liebe Ines, ich bin sehr gespannt auf deine Ideen! Die Glaskugeln habe ich ja noch da und Zeit fĂŒr die Bilder lĂ€sst sich immer irgendwie freirĂ€umen :)

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr