Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2015 02.
Mai

Wer kennt diesen Spruch nicht von älteren Leuten: „Früher war alles besser !“

Naja, ob das wirklich für alles gilt, möchte ich an dieser Stelle nicht bestätigen, aber bezüglich Fanta gebe ich dem Ganzen völlig Recht ! Ich habe immer gerne erzählt, wie gut mir damals noch eine Fanta geschmeckt hat, bevor man Ende der 80er der Meinung war, sie noch fruchtiger und süßer zu machen … nun habe ich sogar endlich mal die Chance bekommen, dies auch manchen Leutchen zu beweisen. Dank Coca-Cola gibt es derzeit nämlich die Sonderaktion „Fanta Klassik – Inspiriert vom Original (Rezeptur mit 30% Molkenerzeugnis)“. Ja, DAS ist wirklich der Geschmack meiner Kindheit und Jugend. Als Olga und ich vor ein paar Tagen die Klassik-Flaschen im Kaufland gesehen haben, nahmen wir mal eine mit, um auszutesten, ob es wirklich die alte Rezeptur ist. Heute dann der Einkauf einers Viererpacks und einer kleinen, aktuellen Fantaflasche, um mal eine direkte Gegenüberstellung zu haben.

fanta

Olga und ich sind uns einig: die alte Version schmeckt viel besser, ist etwas herber und eigentlich auch ungesüßt viel fruchtiger !

Also Coca-Cola: bitte auch diese Version wieder fest in euer Portfolio mit aufnehmen … zusätzlich zu Erdbeere, Lemon, Mandarine und Mango ist das doch bestimmt kein Problem, oder ? Nur die Flaschengröße könnte dann auch etwas größer als die derzeit nur erhältlichen 0,25 ml sein.

Also liebe Leser: wer mal wieder den Geschmack der alten Zeit auf der Zunge spüren will, kann hier getrost zugreifen und hoffentlich wie ich in Erinnerungen schwelgen.

Kleine Anekdote am Rande: in der 7. Klasse auf dem Gymnasium hatte ich mal eine Lehrerin namens Fanta    ;o)

Eine Antwort zu “Carstens Gastbeitrag: Früher war alles besser”

  1. Heike sagt:

    Ach, das ist ja interessant. Ich kenne zwar die Werbung, dachte aber, die haben nur die alte Flaschenform aufleben lassen. Da bin ich ja mal auf den Geschmack gespannt.
    Aber genauso gehts mir mit der Milka-Schokolade. Der zarte Schmelz, der vor ca. 12-15 Jahren „eingeführt“ wurde, schmeckt mir so garnicht. Vorher war sie fester und mit Knack zu brechen. Fehlt mir auch. :(
    LG – Heike

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr