Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2015 09.
Nov

Die Straßen der Stadt waren schon dieses Jahr im Januar dran, im Oktober sind nun die Wege in der Natur an der Reihe. Und da ich schon seit Langem für meine Bilder Zitate bekannter Persönlichkeiten und andere gute Sprüche verwenden möchte, werde ich das bei dem aktuellen Thema nun tun    standard


„Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur“
—   Jean Paul   —

IMG_0015-


„Der gerade Weg ist der kürzeste, aber es dauert meist am längsten, bis man auf ihm zum Ziele gelangt.“
—   Georg Christoph Lichtenberg   —

IMG_0177


„Wer auf der Strecke bleibt, kommt dem Ziel oft näher.“
—   Dr. Hanspeter Rings   —

IMG_0181


„Ausgetretene Pfade sind die sichersten, aber es herrscht viel Verkehr.“
—   Jeff Taylor   —

IMG_0249


„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“
—   Johann Wolfgang von Goethe   —

IMG_0038


„An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser.“
—   Charlie Chaplin   —

IMG_0026


„Wer ein Ziel will, darf den Weg nicht scheuen, er sei glatt oder rauh.“
—   Theodor Fontane   —

IMG_0030


„Was uns oft im Wege steht, sind die Ziele anderer.“
—   Ernst Ferstl   —

IMG_0023


„Zum Reichtum führen viele Wege, und die meisten von ihnen sind schmutzig.“
—   Peter Rosegger   —

IMG_0032-1


„Wer das Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben.“
—   Christian Morgenstern   —

IMG_0057


„Der Weg, den du einschlägst, hängt in erster Linie davon ab, wohin du gehen willst.“
—   Lewis Carroll   —

IMG_0205


„Der kommt am weitesten, der nicht weiß, wohin er geht.“
—   Oliver Cromwell   —

IMG_0053


„Wer nirgends hingeht, kann auch nirgends hinkommen.“
—   aus Rumänien   —

IMG_0090


Und zum Schluß kommt ein Spruch von Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach:
„Am Ziel deiner Wünsche wirst du jedenfalls eines vermissen: dein Wandern zum Ziel.“

IMG_0110-1

Denn sie hat absolut recht, jetzt, wo ich euch einige Bilder zeige, vermisse ich das unaufhörliche Suchen nach schönen und interessanten Wegen beim Wandern mit den Freunden oder Spazierengehen mit meinem lieben Mann, welcher unter anderem für mein Fotohobby an einem freien Tag ganz früh aufgestanden ist, um mich zu begleiten. Glaubt mir, ich habe weitaus mehr schöne Aufnahmen zu diesem Thema als ich hier eingestellt habe    zwinker

2 Antworten zu “Fotojahresplan 2015 – Naturpfade”

  1. Ines sagt:

    herz

    …das könnte ewig so weiter gehen…mehr schöne Fotos, mehr Zitate…

    Olga antwortet: …mehr Zeit, um alle Bilder mit Zitaten zu versehen und zu posten ;)…

  2. EausP sagt:

    Bei den Wegen wie bei den Zitaten ist sicherlich für jeden was dabei. standard

    Olga antwortet: Ja, das habe ich gehofft :) Was ist eigentlich dein Favorit?

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr