Home     I     Olgas Welt

     
 
 
   

 
Kommentar:   

 
Manchmal hat man eben Lust darauf, etwas zu schreiben   ;0)

 
Web|log,  der;  -s,  <engl.>,  meist abgekürzt mit "Blog"
   
Digitales Tagebuch im Internet. Ein Weblog ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Es ist ein Medium zur Darstellung des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als "bloggen" bezeichnet.

Quelle: http://www.wikipedia.de    


 
2017 05.
Feb

Da mir bewusst geworden ist, dass ich im Februar wieder das Glück habe, an zwei Wochenenden mit meinem Schatz auf Reisen zu sein und damit das Pech, keine langen Blogeinträge zu schreiben, wollte ich nicht den Fehler des Vorjahres wiederholen und meinen Bericht über die Ergebnisse meines Fotoprojekts auf später schieben    standard
Deshalb zieht euch jetzt schön kuschelig an, damit ihr bei den Bildern über die Schönheit von Eis und Kälte selber nicht ins Frieren geratet    zwinker

Dieses Jahr ist der Januar recht frostig gewesen. So hatte ich die Möglichkeit, bei meinen Streifzügen durch die Gegend verschiedenes Eisiges im Bild festzuhalten. Mal war es ein einzelner Eiskristall …

IMG_0024

… mal mehrere …

IMG_0003

… mal die gesamte gefrorene Fläche …

IMG_0017

… und mal haben sich die Eiskristalle zu Linien zusammengeführt:

IMG_0014

Gefrorenes Wasser sieht für die Menschen einfach nur faszinierend aus:

IMG_0065-1

Zu Hause mussten sich dann Tiefkühlbeeren als Fotomodelle opfern    zwinker

IMG_0202

Aber am schönsten sehen für mich die eigenhändig eingefrorenen Blumen aus. Ich hoffe, diese werden auch euch gut gefallen    standard    ganz egal ob in rosa …

IMG_0063

IMG_0036

… gelb …

IMG_0068

IMG_0080

… rot …

IMG_0097

IMG_0127

… lila …

IMG_0114

IMG_0178

… oder bunt gemischt …

IMG_0154

… sie wären bestimmt eine Bereicherung für Elsas Schloss im Disney-Trickfilm „Frozen“ … hey, das ist ja zufälligerweise der Titel meines Monatsprojektes !    zwinker

IMG_0145

Ich für meinen Teil hoffe nun, dass die frostige Zeiten vorbei sind und ich mich in etwas wärmerer Umgebung meinem neuen Projekt und damit der „Welt zu meinen Füßen“ widmen kann    lachen

2 Antworten zu “Fotojahresplan 2017 – Frozen”

  1. Alex sagt:

    Wow, tolle Fotos, liebe Olga! Mir gefallen die einzelne Schneeflocke (wie hast du das nur geschafft) und die Glockenblumen am besten. Letztere ist ja trotz des Eises eine kleine Vorschau auf den hoffentlich nahenden Frühling. Lieber Gruß, Alex

    Olga antwortet: Danke schön, liebe Alex! Um ehrlich zu sein, ist das keine Schneeflocke, sondern der Beginn einer zugefrorenen Autoscheibe, welche deshalb vor dem Fahren ganz gewiss freigekratzt werden musste ;) Die Form hat mich auch fasziniert und es war mit Makro aufgenommen. Die Glockenblumen sind auch meine heimlichen Favoriten ;) Sieht ein wenig wie ein Gemälde aus, finde ich :)

  2. EausP sagt:

    Die eingefrorenen Blumen sind toll!

Einen Kommentar schreiben

Click to Insert Smiley

standardzwinkertrauriglachenlachen-xxlkuessenzungezunge-rechtsnixbettelncoolerroetenfragendgelangweiltkrankschlafenschreiensprachlosengelteufelueberraschtunschuldigveraergertverliebtverruecktweinenblumeherzgeschenkuhr